Kellerschachtabdeckungen

Schlüer Kellerschachtabdeckung

Hochwertiges, dauerhaftes Produkt.
Die Konstruktion besteht aus Edelstahl-Lochblech, 1 mm stark, Lochung 10 x 10 mm, Steg 4 mm. Darunter ein Edelstahl-Drahtgewebe mit 1,4 mm Maschenweite. Beide Materialien werden mit einem Edelstahl-Rahmen eingefasst, punktgeschweißt und unter hohem Druck (bis 150 t) verpresst. An den Auflageflächen wird eine witterungsbeständige Moosgummidichtung angebracht.

Alle Größen und Formen für Kellerschächte und ähnlich abzudeckende Öffnungen lieferbar. Für Bereiche, die direkt Meerwasser ausgesetzt sind, ist auch die V4A-Stahl-Version lieferbar, gegen Mehrpreis.

Die Edelstahlabdeckung wird zusätzlich zum Trittrost angebracht. Es reicht, sie einfach auf das Trittrost zu legen. (Wenn erforderlich, sind die Abdeckungen auch verschraubbar)
Die Dichtung sorgt für einen sauberen Abschluss. Kleintiere, Insekten, Laub, Steine usw. werden effektiv zurückgehalten. Zum Reinigen wird die Abdeckung einfach abgehoben und abgeschüttelt oder mit einem Staubsauger abgesaugt. Sie kann auch mit einem Hochdruckreiniger abgespritzt werden.

Ein weiterer nützlicher Nebeneffekt ist der Naturschutz: Oft fallen kleine Frösche, Kröten und andere nützliche Lebewesen in die Kellerschächte und sind dann nicht in der Lage, sich eigenständig zu befreien. Unsere Abdeckungen schützen wirkungsvoll das Leben dieser Tiere.

Unserer Kellerschachtabdeckungen aus V2A-Stahl sind absolut korrosionsbeständig auch im rauhen Klima an den Küsten. Salzhaltige Luft und Streusalz greifen mit der Zeit Aluminium und andere Baustoffe an und machen sie unansehnlich. V2A-/V4A-Stahl bleibt auch nach Jahren ansehnlich und pflegeleicht.

Alles auf Maß gefertigt, eignen sich diese auch sehr leicht zur Eigenmontage!